Eine Wanderung auf historischen Altstraßen

W a n d e r m ö g l i c h k e i t e n   i n   u n d   u m   K o h l b e r g

Kohlberg bietet eine Vielzahl an wunderschön gelegenen Wanderwegen, die das Herz von Menschen mit Freude an der Natur höher schlagen lässt. Ein Spaziergang durch die wunderschöne Landschaft rund um Kohlberg bleibt unvergesslich. Einige Wanderwege werden wir in Zukunft noch detaillierter beleuchten.

W a n d e r u n g   a u f   h i s t o r i s c h e n   A l t s t r a ß e n   u m   K o h l b e r g

Detaillierte Beschreibung der Wanderwege

D e r    W a l l e n s t e i n  -  T i l l y  -  W e g

Pruihausen (B 85) - Vilseck - Seugast - Rödlaser Berghütte - Kohlberg - Luhe - Lückenrieth - Leuchtenberg - Böhmischbruck - Etzgersrieth - Tröbes - Eslarn - Tillyschanz (Grenzübergang) (82 km)

H i s t o r i s c h e r   R u n d w a n d e r w e g   u m   W e i h e r h a m m e r

 

-1- Weiherhammer am Beckenweiher

-2-  Naturschutzgebiet Beckenweiher

-3-  Der Brandnergraben

-4-  Pegmatit- und Kaolinabbau

-5-  Harzgewinnung

-6-  Der Kohlenmeiler

-7-  Missionskreuz

-8-  Die Spirke

Ausgangspunkt:  OWV Blockhütte

 © Markt Kohlberg

W e i t e r e   I n f o r m a t i o n e n

►  Wanderbeschreibung

 

►  Bernsteinstraße

►  Hohe Straße

►  Goldene Straße