Eine Wanderung auf historischen Altstraßen

 D i e   H o h e   S t r a ß e

Die „Hohe Straße“ geht, wie ihr Name sagt, in Ost-West-Richtung auf dem Kamm der Kohlberger Höhen, die die Grenze zum angrenzenden Landkreis Amberg-Sulzbach seit altersher bilden. Sie verband in der Region Luhe mit Sulzbach, wird auch als Heerstraße bezeichnet und ist wohl im Mittelalter entstanden.

Die Hohe Straße, kurz vor der geschichtsträchtigen alten "Boucha" (Buche)

Durch das Gemeindegebiet von Kohlberg ziehen gleich drei Altstraßen:

 

B e r n s t e i n s t r a ß e

H o h e   S t r a ß e

G o l d e n e   S t r a ß e

 © Markt Kohlberg

W e i t e r e   I n f o r m a t i o n e n

►  Wanderbeschreibung

 

►  Bernsteinstraße

►  Hohe Straße

►  Goldene Straße